15.07. | Jahreskreis | Pfarrgemeinde Herz Mariae

Heiliger Bonaventura

Leben

Geboren um 1218 in Bagnoregio (Italien), gestorben am 15. Juli 1274 in Lyon (Frankreich).

Bonaventura (1221–1274), der Kirchenlehrer mit dem Ehrennamen „Doctor Seraphicus“, war einer der bedeutendsten Theologen des Mittelalters. Eigentlich hieß er Johannes Fidanza. Den Beinamen Bonaventura (gute Fügung), den er später als Ordensnamen wählte, soll ihm ursprünglich Franz von Assisi gegeben haben. 

Bonaventura studierte bis 1242 unter Alexander von Hales an der Pariser Universität, promovierte und wurde dort, gemeinsam mit Thomas von Aquin, Professor der Theologie. Er beschäftigte sich besonders mit dem Gedankengut des Augustinus. Schon früh war er dem Orden der Franziskaner beigetreten, wo er 1257 zum Ordensgeneral gewählt wurde. Er leitete den Orden 17 Jahre lang von Paris aus. In der Frage, wie streng die Armutsverpflichtung verwirklicht werden müsse, gelang es ihm, eine drohende Spaltung des Ordens zwischen rigorosen und gemäßigteren Strömungen zu überwinden. Da er die Einheit bewahren konnte, wird er auch als zweiter Gründer des Ordens bezeichnet. 

1273 ernannte Papst Gregor X. ihn zum Kardinalbischof von Albano und betraute ihn mit der Vorbereitung und Durchführung des Zweiten Konzils von Lyon, bei dem es vor allem um die Wiederherstellung der Einheit mit der Ostkirche ging. Bonaventura erlebte dort noch die erfolgreiche Wiedervereinigung, starb aber kurz vor dem Abschluss des Konzils. 

Name

"Bonaventura" ist lateinisch und bedeutet "gute Fügung/glückliche Zukunft".  

Darstellung

Als Franziskaner mit Kardinalshut, mit Buch, am Schreibpult, mit Kruzifix.

Patron

Bonaventura ist Patron der Franziskaner, der Theologen, Lastenträger, Seifenhersteller, Arbeiter und Kinder.

Katholische Kirchengemeinde

Herz Mariae | Kassel



Ahnatalstraße 29
34128 Kassel


 





Telefon: 0561 | 61524

Telefax: 0561 | 6026895 


 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag, Mittwoch, Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag:
15:00 - 18:00 Uhr

 


© Herz Mariae | Kassel

 

Katholische Kirchengemeinde Herz Mariae 

Ahnatalstraße 29  

34128 Kassel




Telefon: 0561 | 61524
Telefax: 0561 | 6026895 



© Herz Mariae | Kassel