Angebote | Pfarrgemeinde Herz Mariae

Ökumene

Seit Anfang des 20.Jahrhunderts steht Ökumene (griech. oikoumene „Erdkreis, die ganze bewohnte Erde“) sowohl für die christliche ökumenische Bewegung als auch für die Abrahamitische Ökumene

Wir Christen werden uns der Zugehörigkeit zur weltweiten christlichen Gemeinschaft bewusst. Ökumene strebt den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen Konfessionen, Kirchen und den monotheistischen Religionen an. 


Für die christliche ökumenische Bewegung bedeutet dies das Streben nach einer weltweiten Gemeinschaft und sichtbaren Einheit aller Christen. Somit berufen sich alle ökumenischen Tätigkeiten auf den Willen Jesu, der am Abend vor seinem Leiden um die Einheit der Jünger gebetet hat.


Die Ökumene fand ihre institutionelle Gestalt im Ökumenischen Rat der Kirchen sowie den lokalen Arbeitsgemeinschaften Christlicher Kirchen . 

Die Ökumene begann in Harleshausen früh.

So bot die evangelische Kirchengemeinde Harleshausen unserer Gemeinde Herz Mariae 18 Jahre lang in ihrem Gotteshaus eine Bleibe, bevor unser Gotteshaus im Jahr 1957 eingeweiht wurde.

Es waren auch die evangelischen Glocken, die diesen Anlass mit einem feierlichen Geläut begleiteten.

In diesem Sinne unterhält unsere Pfarrgemeinde Herz Mariae Verbindungen zu evangelischen Gemeinden in Kassel und insbesondere in Ahnatal mit dem Ökumenischen Kirchenzentrum.

Dort gibt es regelmäßige ökumenische Gottesdienste, in Herz Mariae z.B. zum Schulanfang oder Schuljahresende. Desweiteren werden eine Vielzahl ökumenischer, aktueller Veranstaltungen angeboten wie Vorträge und Gesprächskreise. Gegenseitige Einladungen zu Festen und Feiern stehen auf dem Programm. Einen ökumenischen Kirchenchor gibt es auch.

In Zusammenarbeit mit der evangelischen Erlöserkirche sei besonders die Ökumenische Woche erwähnt. Am Anfang eines jeden Jahres werden verschiedene Referenten eingeladen, über ein ausgewähltes Thema zu sprechen und anschließend darüber mit dem Publikum zu diskutieren. Die Woche endet mit einem gemeinsamen, ökumenischen Gottesdienst.

Zusammen mit Gemeindemitgliedern der Erlöserkirche werden auch Pilgertage organisiert.